Start Aktuell KomponistInnen Konzerte InterpretInnen CDs/mp3

Die nächsten Konzerte

ENSEMBLEKONZERT I: SKG-GRZ

Die griechische Spitzenbesetzung ensemble dissonArt spielt Werke von Iannis Xenakis, Salvatore Sciarrino, Christian Winter-Christensen sowie den andere saite-Komponisten Thomas Amann, Clemens Nachtmann und Orestis Toufektsis.

14. März 2018, 20 Uhr, echoraum wien, Sechshauser Str.66, 1150 Wien
16. März 2018, 20 Uhr, Kulturzentrum bei den Minoriten (Großer Minoritensaal) Mariahilfer Str.3, 8020 Graz

Programm der Konzerte:
Thomas Amann Roto-Spiegel für Ensemble
Clemens Nachtmann Mondstrahlen bei Tage für Klaviertrio
Salvatore Sciarrino Omaggio a Burri für Violine, Flöte und Bassklarinette
Orestis Toufektsis maskalda für Ensemble
Christian Winter-Christensen Nachtmusik für Ensemble
Iannis Xenakis Ikhoor für Streichtrio

15. März 2018, 11-18 Uhr, Aula (Brandhofgasse 21, 8010 Graz)
Workshop/Partiturleseprobe mit Kompositionsstudentinnen und -studenten der Kunstuniversität Graz sowie Präsentation der neuen LP „Georges Aperghis, Piano Works" (GOD Records 46) mit Lenio Liatsou, Pianistin des dissonArt-Ensembles“

Dissonart Ensemble:
Jannis Anissegos (Flöten), Alexandros Stavridis (Klarinetten), Lenio Liatsou (Klavier), Theodoros Patsalidis (Violine), Chara Sira (Viola), Vassilis Saitis (Violincello), Yiannis Chatzis (Kontrabass)

In Kooperation mit:
Ensemble dissonart www.dissonart.gr
Echoraum-wien www.echoraum.at
Deutsche Botschaft Thessaloniki (GR)
Museum der Byzantinischen Kultur Thessaloniki www.mbp.gr

Projektplanung: Orestis Toufektsis und Clemens Nachtmann


ENSEMBLEKONZERT II

in Kooperation mit dem Ensemble Zeitfluss

22. Oktober 2018, 20 Uhr, Minoritensaal Graz

mit Werken von Bruno Mantovani, Isang Yun, John Cage und KomponistInnen der anderen saite

Projektplanung: Orestis Toufektsis




Zuletzt aktualisiert am 12. Februar 2018